Material und Packaging


Bei Naranjas del Carmen leben und arbeiten wir, wie wir denken. Fast jeden Tag hat jemand aus dem Team eine neue Idee. Die Verbesserungsvorschläge kommen nicht nur von unseren Kollegen, sondern vor allem von unseren Kunden (wir nennen sie "Präsidenten"). Nicht alle Teammitglieder haben das gleiche Umweltbewusstsein, wir nehmen aber alle an den Entscheidungsfindungen teil.

Für uns spiegelt sich unsere ökologische Philosophie nicht nur in unserer Herstellungsweise und Denkweise wider, sondern auch in der Art, wie wir unsere Produkte verschicken,. Hierzu zählen zum Beispiel die zu verschickenden Mengen und das verwendetet Material.

Transport: Die Bestellungen werden direkt vom Herstellungsort zu der vom Kunden (unserem Präsidenten) angegebene Adresse verschickt. So können wir sicherstellen, dass die Produkte in kürzester Zeit so wenig Weg wie möglich zurücklegen. Wir sammeln viele Bestellungen für einen Versandtag und können so den Raum im Transportfahrzeug am effektivsten nutzen. Wenn wir soviel Geld, wie die großen Unternehmen hätten, würden wir gerne eine Studie in Auftrag geben, um die Einsparung bei unserem Ökologischen Fußabdruck zu messen. Derzeit nutzen wir noch die im Internet verfügbaren Möglichkeiten, dies zu messen. Außerdem schaffen wir es auf diese Weise, keine frischen Produkte zu lagern: wir ernten das Obst und Gemüse aus unserem Garten direkt am Versandtag und nur auf Bestellung (oder ein bisschen früher, wenn es regnen soll 😉).

Versandmaterial: Unsere Kisten sind aus wiederverwendbarem Karton. Wir benutzen kein Plastik, um unsere Produkte zu polstern. Seit 2011 haben wir viel Zeit und Mühe investiert und darüber nachgedacht, wie wir die Bestellungen mit recycelbarem Material verschicken können, das gleichzeitig auch einen guten Schutz bietet. Wir verbessern uns jedes Jahr und werden nicht müde, nach immer neuen Alternativen zu suchen.

Verpackung

Die Verpackung unserer "trockenen" Produkte, wie Olivenöl, Wein und Honig ist uns sehr wichtig.

  • Bio- Olivenöl (2,5l Weißblechkanister). Das Design und das Material unseres extra nativen Olivenöl Kanisters wurde und wird stetig weiterentwickelt, bis wir einen Kanister finden, der unsere Werte widerspiegelt. Den Kanister, den wir zurzeit benutzen, haben wir so designt, dass kein Plastiketiektt verwendet wird. Die Ausgießer bestehen aus Polyethylen hoher und geringer Dichte (HDPE – LDPE) und sind BPA frei. Der neue Kanister hat innen eine BPA-freie Beschichtung. Die Beschichtung verhindert, dass das Olivenöl durch den Direktkontakt mit dem Weißblech oxidiert.
  • Wein (0,75 Liter Glasflasche). Die Flaschenform unseres Bio-Rotweins ist auch bekannt als "Burgunderwein". Um zu verhindern, dass sie beim Transport kaputt gehen und unser wertvoller Wein auf dem LKW-Boden landet, verschicken wir die Flaschen eingehüllt in recycelte Pappe. Die Etiketten sind aus Papier.
  • Honig (verschiedene Glasgrößen). Den Honig verschicken wir in lebensmittelechten Gläsern in verschiedenen Größen: 280g, 500g und 1kg. Der Ertrag, den wir von den adoptierten Bienenfamilien erhalten, verschicken wir in personalisierten Gläsern - das machen wir aus Umweltschutz-Gründen nur mit 1kg Gläsern. Die kleinen Gläser kannst du aber ganz einfach zu deiner Bestellung hinzufügen. Das Etikett auf dem Deckel ist aus Papier. Die Etiketten an der Seite sind aus einem Plastikmaterial, damit das Glas sauber gemacht werden kann, wenn etwas daneben geht.

Wir sind ein sehr junges Team und freuen uns immer über Vorschläge und Ideen, die unsere Verpackung verbessern können. Gib uns einfach Bescheid.

Etiketten

Kleine Details: Das Material unserer Versandetiketten ist frei von Bisphenol.