Warum steht ein anderer Absender auf dem Versandetikett?


Unsere Orangen werden hier auf unserer Plantage in Bétera geerntet und auch losgeschickt. Der erste Scan deines Pakets findet im Logistikzentrum des Ziellandes statt.

Sollte der Empfänger nicht zu Hause sein oder wenn das Paket nicht zugestellt werden kann, wollen wir nicht, dass die Orangen oder Mandarinen wieder zurück zu uns nach Valencia geschickt werden. Es wäre eine zu große Belastung für die Umwelt und wir könnten die Orangen nicht erneut verschicken.

Wenn dann tatsächlich ein Paket nicht zugestellt werden kann, werden die Produkte nicht entsorgt. Die Pakete werden zu einem Logistikzentrum gebracht, in dem die nicht-verderblichen Produkte aufgehoben werden (Wein, Öl, Honig), welche dann zu uns zurück gehen, sobald sich genügend Produkte angesammelt haben. Alle verderblichen Produkte (unser Obst und Gemüse) werden an eine Tafel vor Ort verschenkt. NULL Lebensmittelverschwendung.


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)