Was ist CrowdFarming®?


Das Crowdfarming ist ein neues landwirtschaftliches Modell, das auf den Feldern von Naranjas del Carmen entstanden und gewachsen ist. Das Modell verbindet die Erzeuger mit den Verbrauchern und revolutioniert die Lebensmittelkette. Über die Adoption von den Orangenbäumen und der Bienenfamilien auf unserer Plantage, ist es uns gelungen eine transparente, direkte und emotionale Verbindung mit denjenigen aufzubauen, die unsere Produkte verbrauchen. Unsere Plantage ist zum Garten derer geworden, die ein Bäumchen bei uns gepflanzt haben. Sie wissen, woher die Dinge kommen, die sie essen und wer sie wann angebaut und geerntet hat.

Seit diese Idee entstanden ist, haben sich viele landwirtschaftliche Erzeuger  an uns gewandt. Es gab zwei Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung: mehr Land zu kaufen und mit Naranjas del Carmen weiter zu wachsen oder andere Produzenten an die Hand zu nehmen, damit sie unser Modell mit ihren Produkten weiterentwickeln.

Einer der Schlüsselfaktoren von Naranjas del Carmen ist die hingebungsvolle Arbeit, mit der wir uns um unsere Plantage kümmern und die persönliche Beziehung, die wir mit euch Orangenbaumbesitzern haben. Damit wir das auch weiter beibehalten können und weil wir denken, dass das Crowdfarming kein lokaler Erfolg bleiben soll, haben wir uns für die zweite Möglichkeit entschieden. Es soll sich zu einer wahrhaftigen weltweiten sozialen landwirtschaftlichen Revolution entwickeln und dabei in den Menschen das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Konsum wecken. Das ist allerdings nur dann möglich, wenn wir diese Anbauphilosophie mit anderen Landwirten teilen. Und genau mit diesem Ziel haben wir geholfen crowdfarming.com ins Leben zu rufen – eine Plattform, auf der andere Erzeuger ihre Pflanzen und Tiere zur Adoption anbieten.

Lies hier einen Brief, den Gonzalo an unsere lieben Kunden geschrieben hat.


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)